Wide Details. On the Traces of Francis Alÿs

Von Julien Devaux, Frankreich, 2008, 56 Min., SP/E/F (mit Untertiteln)

Filmemacher Julien Devaux folgt dem aus Belgien stammenden, seit vielen Jahren im Mexico City angesiedelten Künstler Francis Alÿs bei seinen Spaziergängen durch die Millionenstadt. Da Alÿs‘ Spaziergänge von hintergründig-leisem Humor erfüllte Performances sind, gelingt ihm über die Sichtbarmachung des kreativen Prozesses ein berührendes Porträt dieses stets sich in Bewegung befindlichen Künstlers. Die Arbeit Bolero (Shoe Shine Blues), 1996–2007, die in der Ausstellung FUTURE PRESENT besichtigt werden kann, wird im Film refrainartig eingesetzt und verleiht ihm seinen Rhythmus.


Zurück zur Übersicht