Rundgang mit dem Restaurator

Die Konservierung traditioneller Werkstoffe wie Öl auf Leinwand oder Skulpturen aus Stein sind gut erforscht. Doch die Sammlung der Emanuel Hoffmann-Stiftung umfasst auch Werke aus Schokolade, Vaseline, Wachs, Gips, Kunststoff und anderen Materialien. Die Alterungsprozesse dieser in der Kunst seit Jahrzehnten verwendeten Materialien sind mit vielen offenen Fragen verbunden, die der Forschung manche Knacknuss bieten, aber auch spannende Felder eröffnen. Im Rundgang durch die Ausstellung FUTURE PRESENT mit dem Restaurator Marcus Broecker werden einige dieser Konservierungsfragen anhand ausgewählter Positionen genauer vorgestellt.

Donnerstag, 19 Uhr. Dauer: 60 Minuten
DO 25.6. | DO 17.9. | DO 12.11. | DO 17.12.